Frauen: FC Bayern weiter an der Spitze

Vizemeister Bayern München hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga der Frauen erfolgreich verteidigt. Die Münchnerinnen setzten sich am zweiten Spieltag bei Werder Bremen souverän mit 4:0 (2:0) durch.

Sechs Punkte haben ebenfalls Eintracht Frankfurt, der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen auf dem Konto. Titelverteidiger Wolfsburg gab sich beim 4:1 (3:1) bei der TSG Hoffenheim keine Blöße. Matchwinnerin der Wolfsburgerinnen war Zsanett Jakabfi mit drei Toren.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.