Frauen-BL: Eintracht verlängert auch mit Prasnikar

Frauen-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat eine weitere Leistungsträgerin langfristig an sich gebunden. Wie der Verein mitteilte, unterschrieb Topscorerin Lara Prasnikar vorzeitig einen neuen Vertrag bis Sommer 2025. Mit sieben Treffern war sie in der Hinrunde beste Torschützin der Hessinnen, in der Scorerwertung liegt sie mit elf Punkten sogar ligaweit an der Spitze. 

„Lara Prasnikar zählt zu den Ausnahmestürmerinnen in Europa“, sagte Sportdirektor Siegfried Dietrich. Vor Prasnikar hatten Stammkräfte wie die deutschen Nationalspielerinnen Laura Freigang oder Sophia Kleinherne ihre Verträge bei der Eintracht langfristig verlängert.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.