Frankreich: PSG gegen Nimes auch ohne Neymar

Der französische Fußball-Serienmeister Paris St. Germain tritt zum Auswärtsspiel bei Olympique Nimes am Freitag (21.00 Uhr/DAZN) auch ohne Superstar Neymar an. Der Brasilianer wird das Spiel aussetzen und in Paris bleiben. Neymar war noch am Mittwoch mit der “Selecao” in der WM-Qualifikation in Peru angetreten und entsprechenden Reisestrapazen ausgesetzt.

Durch die Pause soll der 28-Jährige fit für das kommende Champions-League-Duell mit Manchester United am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) sein.

Damit wird die Personaldecke für Trainer Thomas Tuchel noch dünner. Wie bereits am Donnerstag bekannt wurde, müssen neben einigen verletzten und gesperrten Spielern auch die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer für das Auswärtsspiel verletzt passen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.