Frankfurter Heimspielauftakt vor 25.000 Zuschauern

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt kann bei seinem Heimspielauftakt am 21. August gegen den FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky) insgesamt 25.000 Zuschauer im Deutsche Bank Park begrüßen. Dies hat das Gesundheitsamt Frankfurt am Dienstag genehmigt. Demnach sind 20.000 Zuschauer zugelassen, die einen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen können. 5000 weitere Fans sind unter Voraussetzung eines negativen Testnachweises zugelassen.

Die Genehmigung des Gesundheitsamtes steht unter der Bedingung, dass die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt bis zum 21. August den Schwellenwert von 100 nicht überschreitet.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.