Frankfurt gewinnt auch Test gegen Gießen

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat auch den Test gegen Regionalligist FC Gießen gewonnen. Die Mannschaft des neuen Trainers Oliver Glasner setzte sich am Dienstag mit 6:1 (2:1) durch und holte damit im dritten Vorbereitungsspiel den zweiten Sieg. Der dänische U-21-Nationalspieler Jesper Lindström erzielte im zweiten Einsatz für die Eintracht sein erstes Tor (63.). Zudem trafen Ali Akman (1.), Goncalo Paciencia (7.), Daichi Kamada (77.), Filip Kostic (80.) und Aymen Barkok (86.).

In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft der Europa-League-Teilnehmer auf Drittligist Waldhof Mannheim (8. August). Zum Saisonauftakt der Bundesliga ist die Eintracht bei Pokalsieger Borussia Dortmund zu Gast (14. August).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.