Fragezeichen hinter Skhiri, Hector nimmt Training wieder auf

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Jonas Hector vom Bundesligisten 1. FC Köln hat wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Zuletzt klagte der Abwehr- und Mittelfeldspieler über einen Infekt.

Hectors Einsatz am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) bei der TSG Hoffenheim ist wahrscheinlich. Dagegen steht hinter Mittelfeldspieler Ellyes Skhiri weiterhin ein Fragezeichen. Der Tunesier hatte sich im Länderspiel in Mauretanien bei einem Zweikampf verletzt und konnte am Dienstagvormittag nur eine individuelle Einheit absolvieren.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.