Fortuna Düsseldorf: Quartett nicht mehr in Isolation

Die Personalsituation beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf entspannt sich etwas. Am Donnerstag gaben die Rheinländer bekannt, dass sich Florian Hartherz, Tim Oberdorf, Torhüter Raphael Wolf und Edgar Prib nicht mehr in Quarantäne befinden und wieder ins Training eingestiegen sind.

Die vier Spieler hätten sich freigetestet. Zur Situation von Emmanuel Iyoha und Felix Klaus, die zuletzt ebenfalls positiv getestet worden waren, machte der Klub keine Angaben. Düsseldorf startet am Samstag (13.30 Uhr/Sky) bei Werder Bremen ins neue Jahr.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.