Flick: „Werden Coutinho helfen“

Bayern Münchens Trainer Hansi Flick hat seinem Star Philippe Coutinho Unterstützung zugesagt. „Er selbst ist mit seiner Leistung nicht zu einhundert Prozent zufrieden. Wir werden ihm helfen“, sagte Flick vor dem Bundesliga-Gipfel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) gegen RB Leipzig.

Der 27 Jahre alte Brasilianer kann nach wie vor die hohen Erwartungen beim Rekordmeister nicht erfüllen. Auch beim 4:3 im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen die TSG Hoffenheim fiel Coutinho ab und leitete etwa das 0:1 mit einem Fehler ein.

Es sei „nicht so einfach für ihn. Es war gegen Hoffenheim nicht alles top, aber auch nicht alles schlecht“, sagte Flick. Er sei „überzeugt, dass er uns noch sehr helfen wird. In jeder Karriere gibt es ein Formtief. Er ist fit, macht es gegen den Ball sehr gut. Ich bin da sehr positiv gestimmt.“

Die Bayern hatten den Mittelfeldspieler zu Saisonbeginn für 8,5 Millionen Euro vom FC Barcelona ausgeliehen. Für den Sommer gibt es eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen, Barca soll aber bereits Verhandlungsbereitschaft über den Kaufpreis signalisiert haben. Die Bayern haben sich noch nicht positioniert. Momentan deutet aber wenig auf einen Kauf von Coutinho hin.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.