Fey neue Vorstandsvorsitzende der DFL Stiftung

Franziska Fey ist neue Vorstandsvorsitzende der DFL Stiftung. Die 35-Jährige arbeitet bereits seit 2015 für die Stiftung, die sich vor allem für junge Menschen einsetzt, und war zuletzt als Leiterin Projekte tätig. “Wir haben sehr großes Vertrauen in Franziska Fey. Mit ihrer fachlichen Expertise und ihrem persönlichen Antrieb ist sie die Richtige, um die DFL Stiftung in die Zukunft zu führen”, sagte DFL-Boss Christian Seifert.

Den Vorstand der DFL Stiftung bildet Fey ab 1. September 2020 als Vorsitzende gemeinsam mit Jörg Degenhart, der dem Gremium seit 2014 als Mitglied angehört. Fey folgt in ihrer künftigen Funktion auf Stefan Kiefer, der die DFL Stiftung nach sechs Jahren als Vorstandsvorsitzender auf eigenen Wunsch verlässt und zum 31. August 2020 ausscheidet.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.