FC Bayern verpflichtet Verteidiger Richards

Bayern München hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Wie der deutsche Fußball-Meister am Donnerstag bekannt gab, ist der Transfer von Omar Richards vom englischen Zweitligisten FC Reading perfekt. Der lange umworbene Abwehrspieler ist ablösefrei, er unterschrieb einen Vertrag bis 2025.

„Omar ist ein technisch feiner Spieler für die linke Defensive. Er findet gute Lösungen im Spiel nach vorne, er ist sehr aufmerksam und wir trauen ihm zu, eine gute Rolle für unsere Mannschaft zu spielen“, sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Der gebürtige Londoner gilt aufgrund seiner Position als Alternative zu Alphonso Davies.

Als ersten Neuzugang hatten die Münchner schon im Verlauf der vergangenen Saison Dayot Upamecano verpflichtet. Der Franzose wechselt für die Ablösesumme von 42,5 Millionen Euro von RB Leipzig an die Isar.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.