FC Bayern verpflichtet Isländerin Viggosdottir

Der deutsche Fußball-Meister Bayern München hat nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die isländische Nationalspielerin Glodis Viggosdottir (26) verpflichtet. Die Innenverteidigerin kommt aus Schweden vom FC Rosengard und unterschreibt einen Dreijahresvertrag.

“Wir freuen uns, dass wir mit Glodis eine international erfahrene Spielerin für den FC Bayern gewinnen konnten. Sie ist eine physisch starke Spielerin, die mit einem sehr gutem Aufbauspiel agiert”, sagte Bianca Rech, sportliche Leiterin der FC Bayern Frauen. Für die Münchnerinnen ist es bereits der sechste Neuzugang.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.