FC Bayern in Bremen womöglich ohne Alaba

Bayern München muss im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Abwehrchef David Alaba verzichten. “Wir müssen abwarten”, sagte Trainer Hansi Flick. Alaba hat muskuläre Probleme.

Benjamin Pavard kehrt nach seiner überstandenen Corona-Infektion voraussichtlich in den Kader zurück. Auch Jerome Boateng, der im Klassiker gegen Borussia Dortmund (4:2) mit einer Knieverletzung ausgewechselt worden war, dürfte dabei sein.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.