FC Bayern erhält Bayerischen Sportpreis von Ministerpräsident Söder

Triple-Gewinner Bayern München ist beim Bayerischen Sportpreis von Ministerpräsident Markus Söder ausgezeichnet worden. Der deutsche Fußball-Rekordmeister erhielt für die jüngsten Leistungen den “Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten”.

“Der FC Bayern ist ein Ausnahmeverein”, sagte Söder. Mit dem Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League sei der Klub ein “Vorbild für viele Sportlerinnen und Sportler und Aushängeschild des Freistaats in der ganzen Welt”.

Der Bayerische Sportpreis zeichnet jährlich Stars und Initiativen aus, die in besonderer Weise die positive Wirkung des Sports in der Gesellschaft sichtbar machen und die das Sportleben ideenreich gestalten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.