Fast 8000 dänische Fans in Wembley

Die dänische Fußball-Nationalmannschaft wird trotz der strikten Einreisebeschränkungen im EM-Halbfinale in London von zahlreichen Fans unterstützt. Wie Verbandsdirektor Jakob Jensen dem Fernsehsender TV2 mitteilte, sei das Kontingent von knapp 8000 Tickets für das Duell mit England in Wembley vollständig ausgeschöpft worden. Die Karten gingen ausnahmslos an in Großbritannien lebende Dänen. 

Aus der Heimat anreisende Anhänger hätten aufgrund der Einreisebestimmungen auf der Insel erst in Quarantäne gemusst, die Zeit nach dem Viertelfinalerfolg gegen Tschechien (2:1) war dafür allerdings zu kurz. Mit knapp 8000 Anhängern werden die Dänen im Kampf um den ersten Finaleinzug seit 1992 allerdings deutlich in der Unterzahl sein, insgesamt sind 60.000 Zuschauer im Wembley-Stadion zugelassen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.