Ex-Schalker Papadopoulos findet neuen Klub in Kroatien

Der frühere Bundesliga-Profi Kyriakos Papadopoulos hat einen neuen Verein gefunden. Der 28 Jahre alte Grieche unterschrieb beim kroatischen Vize-Meister Lokomotiva Zagreb. Das gab der Tabellen-Neunte der Zehnerliga bekannt, ohne Angaben über die Laufzeit zu machen.

Papadopoulos war nach seinem Vertragsende beim Hamburger SV im Sommer ohne Verein. Zuletzt hatte er sich vergeblich seinem EX-Klub Schalke 04 angeboten. Für die Knappen, Bayer Leverkusen, RB Leipzig und den HSV hat der Verteidiger 136 Bundesliga-Spiele (acht Tore) bestritten. Zuletzt lief er im Oktober 2019 in der 2. Liga für die Hamburger auf, danach wurde er dort in die 2. Mannschaft zurückversetzt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.