Ex-Nationalspieler Thon für Löw-Ablöse: „Die Tage sind gezählt“

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Olaf Thon hält Joachim Löw nach dem 0:6 (0:3) in der Nations League in Spanien nicht mehr für den geeigneten Bundestrainer. „Bei allem Dank an den Weltmeistertrainer: Ich glaube, die Tage sind gezählt“, sagte der Weltmeister von 1990 bei RTL/ntv. Als Nachfolger brachte er den früheren Leipziger und Schalker Coach Ralf Rangnick ins Spiel, der derzeit ohne Job ist.

Löw, so Thon, habe die herbe Niederlage in Spanien aufgrund taktischer Fehleinschätzungen zu verantworten. „Wir haben die falsche Taktik gehabt, das ist dem Trainer zuzuschreiben“, kritisierte der 54-Jährige: „Wenn man so verhalten beginnt, dann ist das ganz, ganz schlecht. Ich habe selbst so ein Spiel noch nie gesehen. Das hat sich seit 2018 abgezeichnet.“

Deutschland hatte am Dienstag in Sevilla bereits zur Pause mit 0:3 zurückgelegen. Am Ende stand die höchste Niederlage einer deutschen Fußball-Nationalmannschaft seit 1931. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.