Ex-Mainzer Balogun “neidisch” auf Bundesliga-Fortsetzung

Der frühere Mainzer Leon Balogun, der aktuell beim englischen Fußball-Zweitligisten Wigan Athletic unter Vertrag steht, blickt mit Wehmut auf die Fortsetzung des Spielbetriebs in der Bundesliga. “Ich bin neidisch. Bei unserer Lage ist es verständlich, dass wir hinterherhinken, von Schritten zurück in die Normalität sind wir noch weit entfernt”, sagte der 31-Jährige im Interview mit dem kicker.

Der englische Profifußball kann frühestens im Juni wieder beginnen, Balogun verfolgt die gesundheitlichen Entwicklungen mit Sorge. “Ich versuche nur, nicht den Kopf zu verlieren”, sagte er. Fälle wie der Argentinier Paulo Dybala, der mehrfach positiv getestet worden war, bereiten ihm als Sportler Sorgen. “Was, wenn es einer im Team hat? Es ist super, super knifflig, auch wenn ich total gerne wieder spielen würde”, sagte er: “Viele Fußballer hier sind unsicher.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.