Ex-Bundesliga-Profi Vestergaard wechselt nach Leicester

Der frühere englische Fußballmeister Leicester City hat den dänischen Nationalverteidiger Jannik Vestergaard verpflichtet. Der frühere Bundesliga-Profi kommt für umgerechnet rund 17,5 Millionen Euro vom Liga-Rivalen FC Southampton und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag beim Sensations-Champion von 2016. Dort trifft Vestergaard auf seinen Landsmann Kasper Schmeichel, der seit 2011 im Tor der Foxes steht.

Vestergaard, der eine deutsche Mutter hat, hatte zwischen 2011 und 2018 185 Bundesliga-Spiele für Hoffenheim, Bremen und Mönchengladbach bestritten. 2018 wechselte der 1,99-m-Hüne für rund 25 Millionen aus Gladbach nach Southampton.

    

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.