Europa League: Hoffenheim macht Gruppensieg klar

Die TSG Hoffenheim hat den Gruppensieg in der Europa League perfekt gemacht. Der Fußball-Bundesligist holte am vorletzten Vorrundenspieltag ein 0:0 beim serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad. Nach zuvor vier Siegen in vier Spielen reichte der Punkt für die TSG, die nicht mehr von der Spitze der Gruppe L verdrängt werden kann.

Durch das Remis haben sich die Kraichgauer schon vor der letzten Vorrundenpartie am kommenden Donnerstag gegen den belgischen Vertreter KAA Gent die Prämie in Höhe von einer Million Euro für den Gruppenersten gesichert. Ihren ersten Einzug in die K.o.-Runde eines Europacup-Wettbewerbs hatten die Hoffenheimer bereits vor dem Spiel beim Tabellenzweiten in Belgrad geschafft.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.