Erstes Pflichtspiel, erste Niederlage für Podolski bei Zabrze

Der frühere Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat bei seinem Pflichtspieldebüt für seinen Herzensklub Gornik Zabrze in der ersten polnischen Liga eine Niederlage kassiert. Beim 1:3 (1:1) gegen Lech Posen wurden der 36-Jährige zu Beginn der zweiten Halbzeit eingewechselt. Podolski blieb ohne Treffer, während für die Gäste unter anderem der frühere Nürnberger Mikael Ishak (49.) erfolgreich war. 

Podolski, der Anfang Juli bei Zabrze vorgestellt wurde, will seine Karriere bei dem polnischen Klub ausklingen lassen. Zuletzt hatte der Weltmeister von 2014 in der Türkei bei Antalyaspor und davor in Japan für Vissel Kobe gespielt. Für Zabrze war Podolski bereits in Vorbereitungsspielen aufgelaufen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.