Erste Test-Niederlage für Augsburg – Hinteregger in der Startelf

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat im Österreich-Trainingslager seine erste Niederlage in der Saisonvorbereitung kassiert. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt unterlag im Testspiel gegen den spanischen Erstligisten FC Villarreal am Freitag 2:6 (1:3). 

Für die Augsburger trafen Philipp Max (34.) und Maurice Malone (90./Foulelfmeter). Daniel Raba (11. und 23.), Vicente Iborra (16.), Alberto Moreno (60.), Carlos Bacca (63.) und Fernando Nino (78.) erzielten die Tore für die Spanier.

In der Vorbereitung erstmals in der Startelf des FCA stand der von Eintracht Frankfurt umworbene österreichische Fußball-Nationalspieler Martin Hinteregger. Der Innenverteidiger war in der vergangenen Rückrunde an Frankfurt ausgeliehen und erreichte mit den Hessen das Halbfinale der Europa League. Die Verhandlungen zwischen beiden Klubs gestalten sich aber schwierig.

Am Donnerstag feierten die Augsburger einen Sieg gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul. Die Saison beginnt für den FCA am 17. August bei Vize-Meister Borussia Dortmund, eine Woche zuvor ist der FCA im DFB-Pokal beim Viertligisten SC Verl gefordert.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.