Erneuter Rekordumsatz für Bayern München

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem erneuten Rekordumsatz abgeschlossen. Das sagte Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen bei n-tv. “Wir haben in der Tat ein fantastisches Jahr gehabt sportlich mit dem Double, aber auch wirtschaftlich. Mit 750 Millionen Euro Umsatz war das für uns ein absolutes Rekordjahr”, so Dreesen. Am Mittwochmorgen sollen die Zahlen detailliert vorgestellt werden.

Der scheidende Präsident und Aufsichtsratschef Uli Hoeneß habe “natürlich einen riesigen Beitrag auch an diesem Ergebnis gehabt, so wie er die ganzen letzten Jahrzehnte dieses Klubs geprägt hat”, sagte Dreesen weiter: “Und wir werden ihn vermissen, aber er bleibt uns ja im Aufsichtsrat erhalten, und ich bin sicher, er wird auch in Zukunft seinen Beitrag leisten.”

Schon im vorangegangenen Geschäftsjahr hatten die Bayern eine Bestmarke aufgestellt, die Gesamteinnahmen des Konzerns beliefen sich 2017/2018 auf gut 657 Millionen Euro.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.