England: White ersetzt Alexander-Arnold bei EM

Ben White wird den verletzten Trent Alexander-Arnold in der englischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) ersetzen. Teammanager Gareth Southgate nominierte den 23-Jährigen von Brighton & Hove Albion nach dem Länderspiel gegen Rumänien (1:0) nach. 

Der Abwehrspieler hatte sein Debüt für die Nationalmannschaft erst vergangene Woche gegen Österreich (1:0) gegeben. Dort hatte sich Alexander-Arnold (FC Liverpool) eine Oberschenkelverletzung zugezogen und war aus dem Kader der Three Lions ausgeschieden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.