England schlägt Österreich – Bellingham in der Startelf

Mit Jude Bellingham von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund in der Startelf hat die englische Fußball-Nationalmannschaft Österreich in der Vorbereitung auf die EM (11. Juni bis 11. Juli) geschlagen. In Middlesbrough gewannen die Three Lions 1:0 (0:0), Bukayo Saka vom FC Arsenal erzielte das Tor des Tages (57.).

Bellinghams Klubkollege Jadon Sancho kam nicht zum Einsatz, bei den Gästen begannen zehn Bundesligaprofis. Alessandro Schöpf von Bundesliga-Absteiger Schalke 04 vergab in der Nachspielzeit die Chance zum Ausgleich.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.