England ohne Henderson und Sterling gegen Island

Die englische Fußball-Nationalmannschaft muss im Nations-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Island auf Jordan Henderson und Raheem Sterling verzichten. Liverpool-Kapitän Henderson laboriert an einer Prellung aus dem Belgien-Spiel (0:2) am Sonntag in Löwen, ManCity-Angreifer Sterling klagte über Wadenprobleme.

Beide Spieler kehrten mittlerweile zu ihren Klubs zurück. Englands Teammanager Gareth Southgate hat für die Partie im Wembley-Stadion noch 22 Spieler zur Verfügung.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.