Eintracht schließt Kooperation mit Sky ab

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und der Pay-TV-Sender Sky Deutschland haben eine langfristige Kooperation vereinbart. Sie gilt für die Bereiche Content, Vertrieb und Marketing.

„Die Kooperation mit Sky ist aus unserer Sicht ein logischer Schritt im Zuge unserer Kommunikationsstrategie. Der mediale Wandel erfordert ein neues Denken und entsprechende Maßnahmen“, sagte Jan Martin Strasheim, Bereichsleiter Medien und Kommunikation der Eintracht: „Mit Sky als Rechtehalter der Bundesliga haben wir den perfekten Partner, der uns zudem hilft, EintrachtTV als attraktive Plattform für alle Fans von Eintracht Frankfurt inhaltlich weiter aufzuwerten.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.