Dutt wird Trainer beim Wolfsberger AC

Der deutsche Fußballtrainer Robin Dutt hat nach fast zwei Jahren einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 56 Jahre alte Fußballlehrer wird zur kommenden Saison Cheftrainer des österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC. Über die Vertragslaufzeit machte der Klub aus Kärnten keine Angabe.

Dutt war zuletzt als Coach für den Zweitligisten VfL Bochum tätig, wurde nach fast zwei Jahren aber im August 2019 entlassen. Zuvor trainierte der gebürtige Kölner die Stuttgarter Kickers, den SC Freiburg, Bayer Leverkusen und Werder Bremen. Zudem arbeitete Dutt als Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) und beim Bundesligisten VfB Stuttgart als Sportvorstand.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.