Düsseldorf: Steffen wegen Knieproblemen weiter außen vor

Stammtorhüter Zack Steffen wird beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf aufgrund anhaltender Knieprobleme vorerst weiterhin nicht am Training teilnehmen. Der ausgeliehene US-Nationaltorwart wird sich laut Vereinsmitteilung vom Dienstag in den nächsten Tagen ärztlichen Untersuchungen unterziehen, “die von seinem Stammverein Manchester City organisiert werden”. 

Steffen (24), der in der Hinrunde keine Minute verpasste, hat in der Rückrunde noch nicht gespielt. Trainer Uwe Rösler setzt als Ersatz auf Florian Kastenmeier.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.