Düsseldorf holt Offensivspieler Shipnoski aus Saarbrücken

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat seinen ersten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Wie die Rheinländer am Freitag mitteilten, wechselt Außenbahnspieler Nicklas Shipnoski vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken nach Düsseldorf. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis Ende Juni 2024. 

„Er verfügt über ein gutes Tempo, einen guten Abschluss und hat mit seinen 23 Jahren noch weitere Entwicklungsmöglichkeiten“, sagte Düsseldorfs Sportvorstand Uwe Klein: „Wir freuen uns, dass sich einer der Top-Spieler der 3. Liga für die Fortuna entscheiden hat, obwohl sich auch andere namhafte Vereine um Nicklas bemüht hatten.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.