Draxler-Tor: PSG 2:1 gegen Nizza – “Wichtige drei Punkte”

Auch dank eines Treffers von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat der französische Fußball-Meister Paris St. Germain einen 2:1 (1:0)-Erfolg gegen OGC Nizza in der Ligue 1 gefeiert. “Wichtige drei Punkte heute”, schrieb Draxler bei Instagram.

Der Ex-Schalker und -Wolfsburger war in der 22. Minute zum Führungstor für PSG erfolgreich, Rony Lopes (50.) traf für die Mannschaft von der Cote d’Azur. Moise Kean (77.) brachte den Sieg des Hauptstadtklubs unter Dach und Fach. Auffallend bei PSG waren die kunterbunten Trikots in Pink und Lila.

Wie Draxler stand auch der Ex-Schalker Thilo Kehrer in der Anfangsformation des Titelverteidigers. PSG musste allerdings auf einige Stars wie Neymar, Angel Di Maria und Marco Verratti verzichten. Der brasilianische Superstar Neymar fällt aufgrund einer Adduktorenverletzung vier Wochen aus und steht auch am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) im Achtelfinal-Hinspiel gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona nicht zur Verfügung.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.