Dortmund startet mit Teenager Knauff

Vizemeister Borussia Dortmund startet mit Teenager Ansgar Knauff ins Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Manchester City (21.00 Uhr/DAZN). Der 19-Jährige ist einer von drei neuen Spielern in der Anfangsformation im Gegensatz zur Niederlage gegen Eintracht Frankfurt (1:2). Außer Knauff bringt Trainer Edin Terzic auch Mahmoud Dahoud und Mateu Morey.

Bei den Gastgebern steht der formstarke Nationalspieler Ilkay Gündogan gegen seinen Ex-Klub wie erwartet in der Startelf.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.