Doppeltest gegen Straßburg: Freiburg verliert erstes Spiel 1:2

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den ersten Vergleich beim Doppeltest gegen den französischen Erstligisten Racing Straßburg im Meinau-Stadion mit 1:2 (0:1) verloren. Yannik Keitel (89.) gelang das Anschlusstor für die Sport-Club.

Kevin Gameiro (39.) und Waris Majeed (64.) waren für die Elsässer erfolgreich. Um 18.30 Uhr ist der Anpfiff des zweiten Testspiels gegen Straßburg am Samstag.

Im DFB-Pokal gastieren die Freiburger am kommenden Sonntag (8. August) bei den Würzburger Kickers. Am 14. August treten die Badener im ersten Saisonspiel der Bundesliga bei Arminia Bielefeld an.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!