Doppeltest gegen Straßburg: Freiburg verliert erstes Spiel 1:2

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den ersten Vergleich beim Doppeltest gegen den französischen Erstligisten Racing Straßburg im Meinau-Stadion mit 1:2 (0:1) verloren. Yannik Keitel (89.) gelang das Anschlusstor für die Sport-Club.

Kevin Gameiro (39.) und Waris Majeed (64.) waren für die Elsässer erfolgreich. Um 18.30 Uhr ist der Anpfiff des zweiten Testspiels gegen Straßburg am Samstag.

Im DFB-Pokal gastieren die Freiburger am kommenden Sonntag (8. August) bei den Würzburger Kickers. Am 14. August treten die Badener im ersten Saisonspiel der Bundesliga bei Arminia Bielefeld an.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.