Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 12. Oktober

Nach dem hart erkämpften Sieg gegen Israel ist die deutsche U21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation in Ungarn gefordert. Nach drei Siegen in drei Spielen reist das Team des neuen Cheftrainers Antonio Di Salvo als Spitzenreiter nach Szeged. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

Olympiasieger Alexander Zverev trifft in der dritten Runde des Tennis-Masters in Indian Wells auf den zweimaligen Wimbledonsieger Andy Murray. Der an Nummer drei gesetzte Hamburger, der sich mit seinem Zweitrundenerfolg für die ATP Finals qualifizierte, ist gegen den Schotten klar favorisiert.

Das direkte WM-Ticket ist bereits außer Reichweite, der Umweg über die Play-offs aber noch theoretisch möglich: Österreich steht gegen den unangefochtenen Spitzenreiter Dänemark mächtig unter Druck. Nur ein Sieg gegen die Skandinavier, die bislang jedes Spiel gewonnen und noch kein Gegentor kassiert haben, hält die WM-Hoffnungen am Leben. Auf Platz zwei fehlen Österreich bei noch drei Partien vier Punkte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.