DFB-Training erneut ohne Hofmann

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Vorbereitung auf den EM-Start gegen Frankreich erneut ohne Jonas Hofmann fortgesetzt. Der Mittelfeldspieler des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach absolvierte nach seinen Knieproblemen eine individuelle Einheit im Fitnesszelt neben dem Rasenplatz im Adi-Dassler-Stadion. Die Zeit für das Spiel am Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in München wird knapp.

Die Nationalspieler um Kapitän Manuel Neuer waren im Sonnenschein am Samstagvormittag erneut mit dem Rad zum Training gekommen. Bundestrainer hatte vor dem Beginn noch eine längere Besprechung mit seinem Stab.

Seine Spieler hatten im Anschluss bei einer Handballvariante viel Spaß. Wenn ein Ball zu Boden fiel, musste die gesamte Gruppe fünf Liegestütze als Strafe absolvieren. Das Netz für ein Fußball-Tennis-Match war ebenfalls gespannt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.