DFB: Ausbildung zum Fußball-Lehrer künftig am neuen Campus

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) richtet seine Ausbildungslehrgänge zum Fußball-Lehrer ab 2022 im neuen Campus in Frankfurt aus. Das teilte der Verband mit. Zuletzt wurden die Lehrgänge in der Sportschule in Hennef durchgeführt.

“Wir gehen mit dem Umzug des Fußball-Lehrer-Lehrgangs in den DFB-Campus den lange geplanten Schritt, der unserer Ausbildung inhaltlich noch mal einen Schub geben wird”, sagte Markus Nadler, Abteilungsleiter Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung beim DFB.

Im laufenden Jahr fand aufgrund der Corona-Pandemie kein Ausbildungslehrgang statt. Der erste Fußball-Lehrer-Lehrgang im DFB-Campus soll voraussichtlich im ersten Quartal 2022 beginnen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.