Dele Alli fehlt Tottenham beim Saisonstart

Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur muss zum Saisonstart auf seinen englischen Fußball-Nationalspieler Dele Alli verzichten. Der 23-Jährige fällt wegen einer erneuten Oberschenkelverletzung einige Wochen aus. Bereits den ganzen Februar konnte Alli wegen einer solchen Blessur nicht spielen.

“Er muss aufpassen, was mit seinem Körper passiert. Aber wir sind hier, um ihm zu helfen”, sagte Tottenhams Teammanager Mauricio Pochettino nach der Niederlage der Spurs im Vorbereitungsspiel gegen Inter Mailand (3:4 im Elfmeterschießen). Natürlich sei man besorgt, so Pochettino, “er ist noch jung und hatte viele, viele Oberschenkelprobleme in den letzten Jahren.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.