D’Aversa ist neuer Trainer in Parma

Roberto D’Aversa ist der neue Trainer des abstiegsgefährdeten italienischen Fußball-Erstligisten FC Parma. Dies teilte der Klub am Donnerstag mit. Der 45-Jährige, in Stuttgart geboren, hatte die Mannschaft bereits von 2016 bis August 2020 betreut. Er ersetzt den am Vormittag entlassenen Fabio Liverani.

Parma ist Drittletzter der Serie-A-Tabelle und hat nur zwei seiner 16 Saisonspiele gewonnen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!