Dänemarks EM-Kader mit vier Bundesligaprofis

Mit vier Bundesliga-Profis nimmt Dänemarks Fußball-Nationalmannschaft Kurs auf die Europameisterschaft. Thomas Delaney (Borussia Dortmund), Yussuf Poulsen (RB Leipzig), Robert Skov (TSG Hoffenheim) und Torhüter Frederik Rönnow (Eintracht Frankfurt) stehen im Aufgebot von Nationaltrainer Kasper Hjulmand, das am Dienstag verkündet wurde. Angeführt wird die Mannschaft von Mittelfeldspieler Christian Eriksen (Inter Mailand) und dem früheren Wolfsburger Verteidiger Simon Kjaer (AC Mailand).

Der Europameister von 1992 trifft in Gruppe B auf Finnland (12. Juni), Belgien (17. Juni) und Russland (21. Juni) und hat dabei in Kopenhagen jeweils Heimvorteil. – Dänemarks EM-Kader:

Tor: Kasper Schmeichel (Leicester City), Frederik Rönnow (Eintracht Frankfurt), Jonas Lössl (FC Midtjylland)

Abwehr: Simon Kjaer (AC Mailand), Andreas Christensen (FC Chelsea), Jannik Vestergaard (FC Southampton), Joakim Maehle (Atalanta Bergamo), Jens Stryger Larsen (Udinese Calcio), Joachim Andersen (FC Fulham), Daniel Wass (FC Valencia), Mathias Zanka (FC Kopenhagen), Nicolai Boilesen (FC Kopenhagen)

Mittelfeld/Angriff: Christian Eriksen (Inter Mailand), Thomas Delaney (Borussia Dortmund), Pierre Emile Höjbjerg (Tottenham Hotspur), Christian Norgaard (FC Brentford), Mathias Jensen (FC Brentford), Anders Christiansen (Malmö FF), Martin Braithwaite (FC Barcelona), Yussuf Poulsen (RB Leipzig), Jonas Wind (FC Kopenhagen), Kasper Dolberg (OGC Nizza), Andreas Cornelius (Parma Calcio), Andreas Skov Olsen (FC Bologna), Mikkel Damsgaard (Sampdoria Genua), Robert Skov (TSG Hoffenheim)

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.