Däbritz beendet mit PSG Regentschaft von Lyon

Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz hat in Frankreich mit Paris St. Germain die Regentschaft von Olympique Lyon beendet. Mit einem 3:0 (1:0) am letzten Spieltag gegen Dijon holte PSG erstmals die Meisterschaft, Däbritz erzielte per Elfmeter das 1:0 (8.). Rekordchampion Lyon, Klub von Dzsenifer Marozsan, hatte zuletzt 14-mal in Serie den Titel geholt.

PSG beendet die Saison ungeschlagen, der Klub holte 62 von 66 möglichen Punkten. Lyon liegt in der Abschlusstabelle einen Zähler zurück.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.