Coronafall bei Alemannia Aachen: Drei Spiele abgesagt

Ein Coronafall beim Fußball-Traditionsklub Alemannia Aachen wirbelt den Spielplan in der Regionalliga West durcheinander. Die Partien gegen Fortuna Düsseldorfs U23 am Samstag sowie bei den Drittliga-Absteigern Fortuna Köln und Preußen Münster am 23. beziehungsweise 26. September wurden vom zuständigen Spielleiter offiziell abgesetzt.

Nachdem ein Spieler der Alemannia positiv auf COVID-19 getestet wurde, müssen mindestens acht weitere Personen aus dem engsten Mannschaftskreis in häusliche Quarantäne. Nachholtermine für die Partien gibt es noch nicht.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.