Cordova trifft doppelt für Bielefeld

Aufsteiger Arminia Bielefeld präsentiert sich in der Vorbereitung noch nicht vollständig bundesligareif. Der Zweitliga-Meister bezwang den Drittligisten MSV Duisburg am Mittwoch im Test nur durch ein spätes Tor von Sergio Cordova (88.) mit 3:2 (1:1). 

Der Leihstürmer vom FC Augsburg hatte bereits das 2:2 (63.) für die Arminia erzielt, die am 14. September im DFB-Pokal beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen gefordert ist. Zudem traf Fabian Klos (17.).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.