Champions League: Vazquez fehlt Madrid in Liverpool

Ohne den am Knie verletzten Rechtsaußen Lucas Vazquez tritt Real Madrid zum Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League am Mittwoch beim FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp an. Das Hinspiel hatte Madrid mit 3:1 gewonnen.

Vazquez war im Clasico gegen den FC Barcelona (2:1) kurz nach seiner Vorlage zum 1:0 durch Karim Benzema in der ersten Halbzeit ausgewechselt worden. Real teilte am Sonntag mit, der 29-Jährige leide an einer Bänderdehnung im linken Knie. Spanische Medien spekulierten bereits über das vorzeitige Saisonende für Vazquez.

Sein Ausfall vergrößert die Sorgen von Real-Trainer Zinedine Zidane, der in Liverpool zudem auf die verletzten Sergio Ramos, Raphael Varane und Dani Carvajal verzichten muss.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.