Champions-League-Torjäger: Lewandowski jetzt auf Rang drei

Bayern Münchens Stürmerstar Robert Lewandowski ist mit seinem 71. Treffer in der Champions League beim Duell des Titelverteidigers mit RB Salzburg auf Rang drei der “ewigen” Torjägerliste vorgerückt. Der Pole, der zur 1:0-Führung traf (42.), zog mit dem Spanier Raul (Real Madrid, Schalke 04) gleich. Nur Lionel Messi (118) und Cristiano Ronaldo (131) trafen häufiger. – Die Top-Torjäger der Champions League (Quelle: UEFA):

1. Cristiano Ronaldo (Manchester United, Real Madrid, Juventus Turin) 131

2. Lionel Messi (FC Barcelona) 118

3. Raul Gonzalez (Real Madrid, Schalke 04) und Robert Lewandowski (Borussia Dortmund, Bayern München) 71

5. Karim Benzema (Olympique Lyon, Real Madrid) 67

6. Ruud van Nistelrooy (PSV Eindhoven, Manchester United, Real Madrid) 56

7. Thierry Henry (AS Monaco, FC Arsenal, FC Barcelona) 50

8. Zlatan Ibrahimovic (Ajax Amsterdam, Juventus Turin, Inter Mailand, FC Barcelona, AC Mailand, Paris Saint-Germain, Manchester United) und Andrej Schewtschenko (Dynamo Kiew, AC Mailand, FC Chelsea) 48

10. Filippo Inzaghi (Juventus Turin, AC Mailand) und Thomas Müller (Bayern München) 46

Anm.: Tore in der Qualifikation werden nicht berücksichtigt

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.