Champions-League-Spiel der Bayern gegen Atletico findet statt

Das Champions-League-Spiel zwischen Bayern München und Atletico Madrid am Mittwochabend (21.00 Uhr) kann nach dem positiven Coronatest bei Nationalspieler Serge Gnabry wie geplant stattfinden. Dies bestätigte ein Sprecher der UEFA dem SID. Die für Mittwochvormittag angesetzten zusätzlichen Tests lieferten demnach allesamt einen negativen Befund. 

Auch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München, das am Mittwoch Personen mit relevanten Kontakten zu Gnabry überprüft hatte, erhob demnach als zuständige Behörde offensichtlich keine Einwände.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.