BVB-Talent Moukoko mit Hattrick zum Saisonstart der U19

Nachwuchstalent Youssoufa Moukoko vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist mit einem Dreierpack in die Saison der U19 gestartet. Zum Auftakt steuerte der 15-Jährige zwischen der 55. und 71. Spielminute einen Hattrick zum 5:0-Sieg bei Preußen Münster bei. Nach einem Platzverweis agierte Münster ab der 45. Minute in Unterzahl.

Moukoko hatte im August bereits sein erstes Mannschaftstraining mit den BVB-Profis absolviert, sein Debüt könnte er nach seinem 16. Geburtstag im November im Oberhaus feiern. Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hatte im Interview mit dem SID zuletzt jedoch vor zu hohen Erwartungen gewarnt: “Es ist ein großer Schritt, ein Prozess, und er ist gerade einmal 15. Wir müssen ihm die nötige Ruhe und Zeit geben.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.