BVB-Profi Dahoud mit Innenbanddehnung

Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich beim 1:0-Erfolg in der Champions League am Dienstagabend gegen Sporting Lissabon am linken Knie verletzt. Nach offiziellen Angaben der Schwarz-Gelben erlitt der Ex-Gladbacher eine Innenbandüberdehnung. 

Über die Dauer der Ausfallzeit machte der BVB keine Angabe. Dahoud war gegen die Portugiesen schon in der achten Minute verletzt ausgewechselt worden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.