BVB-Jungstar Reyna führt USA zum Sieg

Mit seinem zweiten Tor im vierten Länderspiel hat Jungstar Giovanni Reyna vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund den USA zum Sieg verholfen. Der 18-Jährige erzielte beim 2:1 (1:0) der Amerikaner im Länderspiel in Belfast gegen Nordirland den Führungstreffer (30.). Zudem traf der ehemalige Dortmunder Christian Pulisic (59.). Niall McGinn gelang nur noch das Anschlusstor (88.).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.