BVB in Frankfurt auch ohne Delaney

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auch auf Thomas Delaney verzichten. Der dänische Mittelfeldspieler fällt laut BVB-Mitteilung vom Donnerstag aufgrund einer Rückenblessur aus. Die Entscheidung über einen Einsatz von Abwehrchef Mats Hummels (Schlag aufs Sprunggelenk) soll kurzfristig fallen.

Ohnehin plagen die Dortmunder einige Probleme. In der Champions League gegen Lazio (1:1) am Mittwoch fehlten bereits Erling Haaland (Muskelfaserriss), der in diesem Jahr nicht mehr spielen wird, Thomas Meunier (Wadenverletzung) und Emre Can (Fußgelenk). Torschütze Raphael Guerreiro (Oberschenkelbeschwerden) musste angeschlagen ausgewechselt werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.