BVB gegen Paderborn ohne Hummels

Borussia Dortmund tritt im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SC Paderborn am Abend (20.45 Uhr/ARD und Sky) ohne seinen Abwehrchef Mats Hummels an. Der 32-Jährige fehlt wegen Knieproblemen. Kapitän Marco Reus sitzt wie Europameister Raphael Guerreiro zunächst auf der Bank.

Trainer Edin Terzic muss defensiv improvisieren: Manuel Akanji ist der einzige nominelle Innenverteidiger in der Startelf. Ohnehin fehlt Stammtorwart Roman Bürki (Schulterverletzung), im Tor steht erneut Marwin Hitz.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!