BVB: Favre warnt vor RB-Umschaltspiel

Borussia Dortmund geht frohen Mutes in das Bundesliga-Spitzenspiel gegen den Tabellenführer RB Leipzig am Dienstagabend (20.30 Uhr/Sky). “Sie haben eine gute Serie, sie sind in einer sehr guten Verfassung. Aber das sind wir auch”, sagte Sportdirektor Michael Zorc am Montag. “Wir haben ein Heimspiel und wollen gewinnen.”

Trainer Lucien Favre kann personell aus dem Vollen schöpfen, er warnte jedoch vor dem blitzschnellen Umschaltspiel des Gegners. “Sie sind sehr gefährlich nach der Balleroberung, sie spielen schnell, mit einem Kontakt nach vorne. Sie haben viele Läufe in die Tiefe”, sagte er. Das Spiel sei ein Härtetest für die Dortmunder Defensive.

Zorc schätzt die Leipziger ebenfalls sehr stark ein. “Sie haben sich hervorragend verstärkt und sind nicht umsonst oben dabei. Sie sind absolut ernstzunehmen”, sagte er.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.